NL FR DE
SPIELEN

Warum ein Seriöses Spiel?
Der Sektor des Baugewerbes auf dem Weg, Jugendliche (zurück) zu erobern

Trotz wirtschaftlichen Krisenzeiten stehen in Belgien jedes Jahr rund 20000 Arbeitsplätze im Baugewerbe neu für Arbeitnehmer offen.

Die Schwierigkeiten der Personalbeschaffung werden in der Zukunft zweifelsfrei zunehmen, angesichts des Drucks einer wachsenden Arbeitskraftnachfrage und der Schaffung neuer „grüner“ Arbeitsplätze. Im Laufe der kommenden Jahre wird die Beschäftigung im Baugewerbe um rund 30 000 Arbeitsplätze ansteigen, d.h. auf 15% der aktuell abhängig Beschäftigten.

Mitten im Aufschwung sieht sich der Bausektor paradoxer Weise mit einem erheblichen Mangel an qualifizierten Arbeitskräften konfrontiert.
Deshalb hat sich Baugewerbe entschieden, junge Talente zu suchen und zu finden!

Building Heroes (HELDEN DES BAUGEWERBES): Online-Befragung der Jugendlichen

Max und Sophie, unsere Protagonisten des Spiels, nehmen die Jugendlichen mit in ein begeisterndes Online-Abenteuer. Ihr Ziel : das Haus ihrer Träume zu verwirklichen. Auf spielerische Weise entdecken die Jugendlichen, was es mit dem Bauen oder der Renovierung eines Hauses auf sich hat. Auf spielerische Weise erleben sie auf realistische Weise die interessante Welt der Baugewerbe.